Comenda Grande im Wettbewerb Tasted 100% Blind kommentiert und bewertet

  • noticia_blind_tasted

A Tasted 100% Blind é uma agência que promove não só vinhos e licores oriundos de todo o mundo, como também os vinhos comentados em grandes eventos como a Prowein, a Vinexpo e a Vinitaly. Todos os anos é feita uma prova cega com os melhores especialistas e, este ano, tivemos o prazer de participar na prova com três dos nossos vinhos comentados e avaliados por Andreas Larsson e Markus Del Monego, selecionadores de vinhos para grandes grupos internacionais.

Die Comenda Grande freut sich, gemeinsam mit Ihnen die Kommentare und Zitate von diesen zwei großen Weinverkoster.

Comenda Grande Tinta Caiada 2012 nach Andreas Larsson – Note 86/100
Intensive rubinrote Farbe. Junge Aromen dunkler Frucht, vereinzelte Eiche-, Mandel- und Walnussnoten. Am Gaumen großzügig und leicht süßlich, Geschmack: reife Früchte und eine Kombination roter und dunkler Früchte, diskretes Holz, relativ langer und warmer Abgang.

Comenda Grande Tinta Caiada 2012 nach Markus Del Monego – Note 86/100
Dunkles Purpur mit violetten Schattierungen und schwarzem Kern. In der Nase verschlossener Charakter, dezente Frucht, diskrete Würze. Am Gaumen eher reif mit dichter Struktur, mittelschwer und guter Abgang.

Comenda Grande Rot 2011 nach Andreas Larsson – Note 85/100
Dunkles Purpur mit violetten Schattierungen und schwarzem Kern. In der Nase eher verschlossen, mit zartgrünem Charakter, dunkle Frucht und leichte Würze in der Tiefe. Feste Tannine, mittelschwer und mittlerer Abgang.

Comenda Grande Rot 2011 nach Markus Del Monego – Note 85/100
Dunkles Purpur mit violetten Schattierungen und schwarzem Kern. In der Nase eher verschlossen, mit zartgrünem Charakter, dunkle Frucht und leichte Würze in der Tiefe. Feste Tannine, mittelschwer und mittlerer Abgang.

Comenda Grande Weiß 2013 nach Andreas Larsson – Note 85/100
Strohgelbe Farbe mit grünen Schattierungen. Grüner Apfel, Kräuter und Zitrusnoten, am Gaumen eher leicht, mittlerer Säuregrad, jedoch trocken, frischer Eindruck und frischer, abgerundeter Abgang.

Comenda Grande Weiß 2013 nach Markus Del Monego – Note 85/100
Zartgelb mit grünen Schattierungen. In der Nase diskret, mit einem Aroma, der an weiße Blumen, Zitrusfrüchte und ältere Blumen erinnert. Am Gaumen, mittelschwer mit Noten saftiger Birne und Aprikose im Abgang.

Categories