Comenda Grande Polémico

  • Polemico_esgotada

  • Weinlese Ende August, in 15kg Kisten rasch in den Weinkeller transportiert, wo ein vollständiges Abbeeren mit sanftem Pressen erfolgte.

    Die Weinbereitung, die in Edelstahlbehältern mit geringer Kapazität bei kontrollierter Temperatur mit beiden Sorten gleichzeitig, mit langer Gärung (etwa 30 Tage) erfolgte, wurde einer strengen organoleptischen und analytischen Kontrolle ausgesetzt.

    Nach der malolaktischen Gärung wurde der gesamte Wein in neuen Eichenfässern Allier mit 225 Lt. Kapazität gelagert mit anschließendem Ausbau während 12 Monaten. 12 Monate Verfeinerung in der Flasche.

    Technisches Beiblatt
    Portugiesisch
    English
    Deutsch

  • Verkauf
    Ausverkauft